Menu Close

Die orientalische Welt als Spiegel

 

Die orientalische Welt mit ihren extremen Kontrasten fordert uns oft heraus, nicht nur wenn wir vorbereitet aus freien Stücken in ein orientalisches Land reisen, sondern besonders wenn wir auf sie in unserem Alltag treffen.

Manchmal stoßen wir uns an der Andersartigkeit der Menschen aus orientalischen Kulturen, manchmal finden wir diese exotisch und interessant.

„Alles, was uns an anderen missfällt, kann uns zur Selbsterkenntnis führen,“ meinte C.G. Jung. Auf diese Weise kann uns die orientalische Welt als Spiegel dienen, in dem wir die Aspekte an uns erkennen können, die wir ohne den Spiegel nicht sehen könnten. Das kann im ersten Moment erschreckend, irritierend oder erstaunlich sein, doch waren diese Aspekte ja schon vor diesem Moment da.

Wenn wir die Menschen aus orientalischen Kulturen in ihrer „Andersartigkeit“ nach und nach immer mehr respektieren, bedeutet das für uns, dass auch wir uns immer mehr so respektieren, wie wir sind, mit all unseren Eigenheiten. Ist es nicht letztendlich das, was wir uns wünschen? Denn jede/r von uns hat ihr/sein eigenes Aussehen und ihre/seine ganz eigene Kultur.

„Being different is one of the most beautiful things on earth. EMBRACE your „you“ness.“ Namasté Café

– Was ist Ihre ganz persönliche Kultur?

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

Schreibe einen Kommentar